Archives for : vergleich

Erovie.de

IKcM8w4Erovie.de gehört zu der Kategorie Casual Dating und ist ein Erotik-Treff für die etwas Jüngeren unter uns. Zur zeit vermerkt das Portal alleine nur in Deutschland ca. 2 Millionen Mitglieder.

Das Durchschnittsalter liegt zwischen 35 und 40 Jahren.
Das Geschlechterverhältnis liegt mit ca. 35% Frauenanteil sehr im unausgeglichenen Bereich. Die große liebe wird nur selten gefunden, 70% aller Mitglieder sind in einer festen Beziehung.

In nur wenigen schritten sind Sie Angemeldet. Mit Ihren Angaben zu Ihren Vorlieben macht Erovie.de fest, welche Partner in Frage kommen und welche nicht. Sie dürfen sich Kostenlos Registrieren und ein Profil erstellen, die daran festgemachten Vorschläge sind ebenfalls nicht mit Kosten verbunden.

Wenn Sie hier Kontakt aufnehmen wollen, müssen nur die Männer eine Mitgliedschaft erwerben – Frauen können das Angebot auch ohne Mitgliedschaft nutzen.

Die Preise im Überblick:

3 Monate: 39,90 Euro pro Monat
6 Monate: 29,90 Euro pro Monat
12 Monate: 19,90 Euro proMonat

JustLo.de

bild1Rund um die Uhr mit der JustLo-App, nette andere Menschen kennen lernen. Chatte und flirte mit ihnen. Eine herran wachsende Community, die viel Wert auf Kundenfreundlichkeit legt. Finde Konatkte aus deiner Nähe und lerne sie noch heute kennen. Um hier mit machen zu können, musst Du dich registrieren. Keine Sorge diese ist kostenlos.

Hier wird einen großen Wert auf Kundenzufriedenheit legt. Hier kannst du Singles oder vergebene Paare kennen lernen und chatten. Diese Community wird ständig neu entwickelt, damit die Kunden den besten Service, den Sie verdienen auch bekommen.

Jeder kann hier mitmachen. Um ein Teil dieser Community zu werden, musst Du dich kostenlos registeren. Die ist für jeden Kunden einfach zu verstehen. Diese benötigt folgende Daten:

Ich Bin:
E-Mail:

Ist die Anmeldung erfolgreich gewesen, kann man auch schon direkt los legen. Finde hier nette Singles aus Deiner Nähe oder Umgebung und lerne sie noch heute kennen. Wer nett und lieb zu anderen Nutzern ist, der wird hier bestimmt nette Kontakt finden. Diese Communtiy ist eine ideale Möglichkeit, neue Singles kennenzulernen, mit anderen Singles zu flirten und um reale Dates zu vereinbaren.

Du Community hebt sich mit dem schönen Design hervor.
Klasse sind die 10 Regeln innerhalb der Community, die Nutzer beachten sollten, um nicht aus der Community ausgeschlossen zu werden. Das gibt es auf keiner anderen Seite und ist keine schlechte Sache, den nicht nur im eignen Heim oder im Job gibt es Regeln, sondern auch beim Kennen lernen.

Flirten kann man jetzt auch ganz neu übers Handy mit der neuen JustLo-App. Alle Infos zur App kannst Du hier nachlesen. Keine Abzocke. Weitere Neuigkeiten zu JustLo findest Du auf dem Blog. Keine Abzocke!!

Badoo.com

logoDie Singlebörse Badoo.com wurde 2006 gegründet, ist weltweit in 38 Sprachen verfügbar und weist heute bereits über 167 Mio. Singles auf. In Deutschland haben ca. 3.0 Millionen Singles und Flirtwillige den Dienst ausprobiert. Es gibt so iele Möglichkeiten. Aufgrund der hohen Anzahl von Mitgliedern, findet man hier meist genügend Singles aus der Nähe und Umgebung.

Die Registrierung ist kurz , einfach, übersichtlich und schnell gehalten. Anders als bei anderen Singlebörsen, wird das Passwort automatisch von Badoo generiert und nach Bestätigung der angegebenen E-Mail-Adresse zugestellt. Damit wird hier auf Nummer sicher gegangen und es werden nur Registrierungen von Menschen akzeptiert, die es wirklich ernst meinen. Das automatisch generierte Passwort kann selbstverständlich nachträglich geändert werden. Wie in jeder Community gibt es auch hier eine Suchmaschine.

Die Suchmaschine beinhaltet folgende Punkte:
Geschlecht
Alter
Postleitzahl (PLZ)
Profile mit Bild
Online-Singles
Umkreissuche (um die PLZ)

Und noch vieles mehr. Wer hier nach der großen Liebe, neue Bekanntschaften oder anderes sucht, sollte es hier versuchen.

 

Mysugardaddy.eu

CoupleDie Singlebörse Mysugardaddy.eu ist für reiche Herren die gerne junge attkraktive Frauen kennen lernen möchten. Der Vorteil für beide Seiten liegt auf der Hand. Die älteren Herren auch Sugardaddys genannt, kommen in Kontakt mit jungen attraktiven Frauen. Andersherum genießen die jungen Damen Suggarbabes gennat, den Lebensstil und die finanzielle Unabhängigkeit der Herren. Nach eigenen Angaben des Anbieters hat die Mitgliederzahl Ende 2012 die 40.000er-Marke überstiegen.

Die Anmeldung kostenlos und relativ einfach gemacht. Folgende Angaben müssen gemacht werden.

Ich bin -> ein Sugardaddy(Mann) ein Sugarbabe (Frau)
Email:
Email wiederholen:
Geburtsdatum:
Land:
Postleitzahl:
Stadt:
Pseudonym:
Kennwort:
Kennwort bestätigen:
Gutschein-Code:

Die Registrierung ist wie bei jedem Flirtportal kostenlos. Wer dann aber wirklich loslegen möchte, muss schon die Premium-Mitgliedschaft wählen. Diese gibt es in folgenden Preismodellen:

1 Monat für 44,95 Euro
3 Monate für 34,98 Euro/Monat
6 Monate für 29,99 Euro/Monat
12 Monate für 24,99 Euro/Monat

Die Seite spricht eine genaz bestimmte Zielgruppe an.

Secrets.de

logo-300x85Das Casual-Dating-Portal Secret.de kommt aus dem Hause Friendscout24. Mittlerweile sind es 450.000 registrierte Mitglieder und täglich melden sich hier ca. 1.000 an. Frauen sind hier in der unterzahl im Verhältnis zu Männern bei 32% zu 68%, was auch möglicherweise daran liegt, dass Premium-Funktionen und Services sowohl für Männer, als auch für Frauen kostenpflichtig sind.

Die Registrierung ist leich und einfach gehalten. Geben Sie einfach oben an, ob Sie eine Frau oder ein Mann sind und ob Sie einen Mann oder eine Frau suchen und klicken auf kostenlos registrieren.
Dann müssen Sie nur noch ein paar weitere Daten eingeben und einen Rücklink per Mail bestätigen – das war’s. Nach der Anmeldung stehen Ihnen dann die beliebten Funktionen zur verfügung.

Die Erstellung des eigenen Profils, Kontaktvorschläge und das Anschauen der vorgeschlagenen Profile ist bei Secret.de für alle Mitglieder kostenlos. Jedes Mitglied kann ein Profilbild einstellen, dass aus Anonymitätsgründen mit einer von 6 Masken bedeckt werden kann. Die Nicht-Premium-Mitglieder können zusätzlich die erhaltenen Nachrichten beantworten. Wer aber selbst die Flirt-Mails verfassen und verschicken will, muss sog. Credits bei Secret kaufen.

Für die uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen benötigen die Nutzer kein Abo, sondern Guthaben-Punkte – sogenannte Credits, mit denen sie alle kostenpflichtigen Funktionen bezahlen können.
Die Credits werden in unterschiedlichen Paketen verkauft, je nachdem wie aktiv man alle Secret-Dienste nutzen will:

– Das Einführungs-Paket: 350 Credits für 29 Euro
– Das Standard-Paket: 750 Credits für 59 Euro
– Das Premium-Paket: 1500 Credits für 99 Euro
– Das Premium-Plus-Paket: 4000 Credits für 199 Euro

Sie können mit Kreditkarte und per Lastschriftverfahren zahlen.

Ein Werbeclip von Secrets:

Bildkontakte.de

blinkontakte12002 kam Bildkontakte.de auf den Markt und sie ist die einzigste deutsche Singlebörse, bei der es verpflichtend ist, ein Foto hochzuladen. Schon mit einer kostenlosen Basismitgliedschaft können alle wichtigen Funktionen, inklusive der Kontaktaufnahme per Mail, genutzt werden. Bildkontakte.de hat viele aktive Mitglieder aus ganz Deutschland und aus allen Altersklassen.

Der Echtheitscheck bei dieser Kontaktbörse vermitteln Sicherheit beim virtuellen Flirten. Manuelle Prüfung der Bilder Drei unterschiedliche Echtheitschecks bestätigen die Echtheit eines Profils (Telefoncheck, Personalausweischeck, Webcamcheck). Einem Test kann man sich freiwillig unterziehen und erhält dann eine Markierung in seinem Profil. Bei Verdacht wird ein User vom Support-Team zu einem Check aufgefordert.

Profile sind ausführlich und sollen einen den ersten Eindruck von einem Mitglied und dessen Vorstellungen vom Traumpartner übermitteln.
Die Profileangaben enthallten:

Mitgliederinformation -> (Profilaufrufe, Lob/Beschwerden)
Persönliche Informationen -> (Nickname, sexuelle Orientierung, Geschlecht, Alter, PLZ, Ort, Rauchgewohnheiten, Kinder, Familienstand…)
Äußerlichkeiten -> (Größe, Gewicht, Augenfarbe, Haarfarbe)
Hobbies / Vorlieben -> (Traumtyp, Hobbies, Vorlieben/Abneigungen)
Suche -> (Kontaktwunsch, Altersspanne, Land, Bundesland, PLZ, Ort)

Fotos:

Insgesamt können acht Fotos hochgeladen werden.
Ein Foto ist Pflicht!
Format: gif, jpg Größe: max.: 1024 KB

Freitext:

Lebensmotto, Selbstbeschreibung, Das solltest du noch über mich wissen

Hier kann man auch selbst nach dem Traumpartner suchen, dafür
stellt Blindkontakte.de eine große Auswahl an Suchoptionen zur verfügung.

Nicknamesuche -> vorhanden
Schnellsuche -> Geschlecht, Altersspanne, Land, Bundesland
Direktsuche -> Freunde, Favoriten, Geburtstagsliste
Detaillierte Suche -> Aussehen,Ort/Umkreis,Alter,Kontaktwunsch,Kinder/ Kinderwunsch,Rauchgewohnheit,Sternzeichen,Stichwort im Freitext,Echtheitscheck,Onlinestatus,Webcam ja/nein

3q5FtulDie erweiterte Suche kann leider nur als Premiumkunde genutzt werden. Die angezeigten Ergebnisse können absteigend oder aufsteigend sortiert werden nach Eintrags-Datum, Nickname, Alter und Postleitzahlengebiet.

Die erweiterte Suche kann leider nur als Premiumkunde genutzt werden. Die angezeigten Ergebnisse können absteigend oder aufsteigend sortiert werden nach Eintrags-Datum, Nickname, Alter und Postleitzahlengebiet.

Die Singlebörsebietet, neben den Standardmöglichkeiten der Kontaktaufnahme, ein schnelles Matchingverfahren. Hier entscheidet man nach Ansicht eines Profils durch Anklicken, ob man denjenigen kennenlernen möchte oder nicht. Über Neuigkeiten werden die Nutzer per Mail von Bildkontakte.de auf dem Laufenden gehalten.
Kein Nutzer muss sich auf ein Blind Date einlassen, da jedes Mitglied ein Foto von sich hochladen muss.

Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch!!! Nicht vergessen, den Account zu kündigen, wenn man den passenden Partner gefunden hat!

YoDarling.com

MannIm Jahr 2003 kam YoDarling.com auf den Mart und zählt Ca. 60.000 registrierte Mitglieder auf. Yo!Darling ist eine weitestgehend kostenlose Singlebörse und sowohl mobil (iOS) als auch auf dem heimischen Rechner nutzbar. Das Frauen und Männer verhältnis liegt hier bei 20% Frauen / 80% Männer. Das Angebot richtet sich an die eher jüngere Zielgruppe und ist, was den „Belästigungsfaktor“ betrifft, vorbildlich. Mit der Suche können Sie die Mitgliederdatenbank nach potentiellen Flirtpartnern durchsuchen. Gefällt Ihnen ein Mitglied, vergeben Sie ein „Yo“ (was soviel bedeutet wie: „Dich mag ich!“). Sobald diese Person Ihnen ebenso ein „Yo“ gibt, können Sie mit diesem Mitglied in Kontakt treten.

Man erlebt auf der einen Seite niemals direkte Ablehnung und bleibt zum anderen auch von ungewollten Zuschriften verschont. Auf der anderen Seite kann es so aber natürlich auch schnell langweilig werden, wenn man selbst kein „Yo“ erhält. Weiterhin muss man zwingend mit dem eigenen Profil und bestenfalls mit seinen Profilbildern überzeugen. Eine eventuell romantische oder witzige Nachricht kann man ja nicht initial versenden, um jemanden auf sich aufmerksam zu machen.

Diese Singlebörse kann quasi (mit geringen Einschränkungen) komplett kostenlos genutzt werden. Der Nachrichtenversand bzw. die Kontaktaufnahme ist kostenlos. Lediglich für die prominentere Ausspielung des eigenen Profils innerhalb der Suche oder auch das Unterdrücken der angezeigten Werbung muss man Premium-Mitglied werden.

Frau

Kosten der Mitgliedschaft “superPack”:

1 Jahr Premium – € 29,99 / einmalig

Als Zahlungsart wird PayPal und Handypay angeboten. Je nach Auswahl der Zahlungsart kostet die Premium-Mitgliedschaft unterschiedlich viel. Bei Auswahl von “Handypay” muss man 4,99€ die Woche zahlen.

Jappy.de

logoDie Community Jappy.de kann komplett kostenlos genutzt werden. Um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, muss somit keine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Durch ein im Dienst integriertes Coins-System (eine virtuelle Währung), können zusätzliche Funktionen und nette Gimmicks freigeschaltet werden. Diese sind nicht zwingend notwendig, um in Kontakt mit anderen Mitgliedern zu kommen. Es sind einige Singles unterwegs und es kann munter drauf los geflirtet werden. Verglichen mit den großen deutschen Singlebörse sind hier jedoch etwas weniger Singles mit der Absicht, die große Liebe zu finden, unterwegs.

Die kostenlose Internet-Community und Singlebörse Jappy.de wurde im Jahr 2001 gegründet und setzt seinen Schwerpunkt auf das Finden von Freunden und neuen Bekanntschaften.

Jappy.de ist ein komplett werbefinanzierter und damit kostenloser Dienst – es fallen keine monatlichen Gebühren an.
Keine einzige Funktion innerhalb des Dienstes von Jappy.de muss bezahlt werden. Es gibt jedoch ausgewählte Funktionen, die mit der virtuellen Währung (den sogenannten Credits) bezahlt werden müssen. Diese Credits kann man durch verschiedene Aktionen kostenlos erhalten. Folgende Aktionen und Funktionen können durch Credits bezahlt werden:

Erweiterung der persönlichen Seite
Erweiterung der Galerie um 10 Bilder
Änderung des eigenen Nicknamens (Mitgliedsname)
Erhöhung der Anzahl der max. Gruppen-Mitgliedschaften
Kaufen von virtuellen Geschenken
Kauf und Einsatz von speziellen Emotionen
Emotionale Erweiterung des eigenen Onlinestatus
Eintausch gegen Spielgeld und Teilnahme an Spielen
Diese Erweiterungen sind nicht zwingend erforderlich, um neue Freunde kennenzulernen oder um flirten zu können.
Sie können jedoch den Spaß und die Chancen erhöhen, einen neuen Freund oder neue Bekanntschaften zu machen.

Jedem Mitglied werden diese tollen Features angeboten. WEr einfach neue Bekanntschaften kennen lernen möchte ist hier richtig.

Bei Neu.de fängt alles an

Logo

Seit 2002 gibt es die Online Singlebörse Neu.de in Deutschland und gehört seit 2008 zu Meetic ein europaweit agierendes Portal mit laut eigenen Angaben mehr als 43 Millionen Profilen aus ganz Europa. In Deutschland gibt es ca. 5 Millionen Mitglieder, jeden Tag werden etwa 11.000 neue Anmeldungen verzeichnet. Besonders am Abend sind bis zu 100.000 Singles gleichzeitig online, Das Durchschnittsalter loegt hier zwischen 30-50 Jahren. Die Singlebörse gehört zu den bekanntesten und größten Dating-Portalen in Deutschland.
Die Registrierung kann man in kürzester Zeit durchführen. Die Abfrage erfolgt in zwei Schritten. Auf der ersten Seite gibt man zunächst an, ob man nach einer Frau oder einem Mann sucht inklusive der gewünschten Altersrange.
Auf der zweiten Seite muss man nun noch seine persönlichen Daten (Geburtstag, Wohnort und das gewünschte Pseudonym) angeben.

Es werden nur wenige persönliche Daten abgefragt.

Geschlecht
Postleitzahl
Wohnort
Nickname
E-Mail Adresse
Passwort
Geburtsdatum
Angaben zum Wunschpartner

Überblick über die kostenlosen Suchfilter, nach folgenden Daten kann gesucht werden.

Profile mit Bild
Figur / Statur
Augenfarbe
Haarfarbe
Familienstand
Kinder
Kinderwunsch
Ausbildung
Aktueller
Beruf
Einkommen
Rauchgewohnheiten
Glaubensrichtung
Charakter-Eigenschaften
Interessen
Kleidungsstil
Alter
Online-Singles
Körpergröße
Postleitzahl (PLZ)
Umkreissuche (um die PLZ)
Gewicht

Die Registrierung und Anmeldung bei NEU.de ist grundsätzlich kostenlos und ist somit mit keinem Risiko verbunden.

Es fallen bei dieser Singlebörse Kosten an, wenn der Wunschpartner angeschrieben wird oder ausgewählte Premium-Funktionen (siehe unten) genutzt werden.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft:

Möchte man jedoch alle Premium-Funktionen nutzen, fallen folgende Kosten an:

Tarif mit 1 Monat Vertragslaufzeit: € 34,90 ,- / Monat
Tarif mit 3 Monat Vertragslaufzeit: € 19,90 ,- / Monat
Tarif mit 6 Monaten Vertragslaufzeit: € 14,90 ,- / Monat

Mögliche Zahlungsweisen werden angeboten:

Bankeinzug
Kreditkarte
PayPal oder Click & Buy

Auch ohne Premium-Mitgliedschaft kann geflirtet werden. So können beispielsweise kostenlos “Smiles” versendet werden.

Der Gesamtbetrag für die komplette gewählte Laufzeit wird in einer Rate gezahlt.

Erotische Kontakte finden bei Lovepoint.de

Love

Über Lovepoint:

Seit 1999 gibt es das Casual- Datingportal Lovepoint.de und ist ein Urgestein für erotische Kontakte. Seit über 10 Jahren finden sich dort beide Geschlechter zu ungezwungenen und erotischen Partnerschaften, frei nach dem Motto „Alles kann, nichts muss“.

Registrierung:

Vor Registrierung gibt man zunächst an, ob man auf der Suche nach einem Mann oder auf der Suche nach einer Frau ist. Danach folgt dann eine wichtige Frage: Ist man auf der Suche nach seinem Traumpartner, einem Seitensprung/Affäre oder kann man sich mit beiden Punkten gut identifizieren. Weshalb ist diese Frage so wichtig? Zum einem basieren die Partnervorschläge auf der persönlichen Auswahl dieser drei Optionen und der andere grund ist, ein Mann muss mehr zahlen, wenn er zum Beispiel auf der Suche nach beidem ist.

Persönlichkeitstest:

Der Persönlichkeitstest ist vergleichsweise relativ kurz gehalten. Nichts desto trotz sollte man auch bei diesem Anbieter ca. 15 Minuten einplanen. Insgesamt werden einem ungefähr 100 Fragen gestellt. Zusätzlich wird man aufgefordert, ein paar Freitextfelder auszufüllen (um sich so ein wenig selbst zu beschreiben). Ein Profilbild ist nicht zwingend notwenig und ist auch hier freiwillig und kann bei Bedarf später nachgeholt werden. Partnervorschlägen: Man hat die Möglichkeit sich seine Seelenverwandten oder seine tatsächlichen Partnervorschläge anzuschauen. Die “Seelenverwandten” werden lediglich auf Grundlage des Persönlichkeitstests aus dem Mitgliederpool herausgesucht.

Kosten und Vertragskonditionen:

Für Frauen ist die Nutzung kostenlos. Männer werden noch während der Registrierung zur Kasse gebeten. Alle Funktionen im Dienst dieses Anbieters können von Frauen kostenlos genutzt werden. Männer müssen sich bereits während der Anmeldung für ein Premium-Paket entscheiden.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft:

Möchte man als Mann alle Funktionen ohne Beschränkung nutzen, fallen folgende Kosten bei Buchung einer Premium-Mitgliedschaft (Traumpartner-Suche) an:
Tarif mit 3 Monat Vertragslaufzeit: € 33,00 ,- / Monat
Tarif mit 6 Monat Vertragslaufzeit: € 21,50 ,- / Monat
Tarif mit 12 Monat Vertragslaufzeit: € 12,40 ,- / Monat

Mögliche Zahlungsweisen:

Lastschrift / Bankeinzug,
Überweisung,
Kreditkarte (Visa & MasterCard)

lady

WICHTIG: Als Mann kommen Sie nicht weit, wenn Sie nichts bezahlen wollen. Schon während der Anmeldung muss man sich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden. Frauen sind hier hingegen klar im Vorteil: Die Anmeldung ist für das weibliche Geschlecht kostenlos und ebenso die Nutzung sämtlicher Funktionen!